Image

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn, Jugend- und HeimerzieherIn, ArbeitserzieherIn, HeilerziehungspflegerIn oder ähnliche Qualifikationen

Für das Team unseres Clearing- und Inobhutnahmezentrums „Haus Christoph“ in Freiburg suchen wir zum 01.03.2022 (oder früher) eine pädagogische Fachkraft für den Gruppendienst (m/w/d) mit einem Stellendeputat von 80-90% (31h bzw. 35h/ Woche). Die Stelle ist vorerst als Elternzeitvertretung für ein halbes Jahr befristet, ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis wird jedoch angestrebt.

Was wir machen:

Der Campus Christophorus Jugendwerk, eine Einrichtung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e.V., entwickelt in vielfältigen Wohn-, Bildungs- und Betreuungsangeboten, individuelle und zielgenaue Hilfen um gemeinsame Lösungen zu finden. Dabei stehen Teilhabe und die Rechte der jungen Menschen immer im Fokus. Unser Ziel ist es, den uns anvertrauten jungen Menschen neue Perspektiven zu eröffnen und neue Wege mit ihnen zu gehen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Betreuung von männlichen Kindern und Jugendlichen im Rahmen der (vorläufigen) Inobhutnahme nach §§42 und 42a SGB VIII
  • Gestaltung des Tages- und Wochenablaufs und Krisenintervention in einem gruppenpädagogischen Setting (Schaffung eines sicheren Ortes)
  • Einzelpädagogische Bedarfsklärung, Perspektiventwicklung und Motivationsarbeit
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern

Wir suchen Sie, wenn Sie

  • … sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas identifizieren können
  • … sich für den Persönlichkeitsschutz und die Rechte der uns anvertrauten Menschen einsetzen
  • … die Fähigkeit besitzen selbständig und im Team zu arbeiten, zu kommunizieren und zu entscheiden
  • … über professionelle Konfliktlösefähigkeiten, Belastbarkeit und ein professionelles Beziehungsverständnis verfügen
  • … jungen Menschen in Krisensituationen Empathie, Verlässlichkeit, Zutrauen und Halt bieten möchten.

Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem wachsenden Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Beratung und fachliche Unterstützung in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR, Anlage 33) zzgl. Schicht- und Zeitzuschlägen, betrieblicher Altersversorgung und Zeitwertkonto bei entfristeten Verträgen
  • Viele zusätzliche Sozialleistungen wie günstige Firmenfitness (Hansefit), Weihnachtszuwendung etc.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung